Reiseservice Frieda Gass

Corona Hygienevorschriften

Liebe Reisegäste, hier einige wichtige Informationen zu den Hygienemaßnahmen zu Ihrer Sicherheit:

Es ist soweit! Wir alle freuen uns, endlich wieder mit Ihnen die schönsten Reiseziele Deutschlands und Europas erkunden zu dürfen.

Den Zeiten entsprechend wurden bei unseren Reisen alle erforderlichen Maßnahmen in die Wege geleitet, sodass nun einer sicheren und erlebnisreichen Reise nichts mehr im Wege steht.

In Corona-Zeiten ist die Einhaltung der Hygiene-Vorschriften absolut erforderlich. Unsere Busse werden sehr gründlich gereinigt und anschließend desinfiziert. Während der Reise sorgt die Klimaanlage für ausreichende Luftzufuhr und einen Luftaustausch.

  • Allem voran gehen wir davon aus, dass nur Fahrgäste in unseren Bussen mitfahren, die sich gesund fühlen! Wenn Sie also vor der Reise Symptome einer Atemwegserkrankung oder Fieber haben – bleiben Sie bitte zum Schutz der Allgemeinheit zu Hause!
  • Während der gesamten Reise im Bus gilt eine Tragepflicht für Mund/Nasenschutz für alle Gäste oder es muss ein Mindestabstand von 1,5 m gewährleistet sein. Je nach Bundesland oder Ausland können die Auflagen abweichen, sind aber dringend einzuhalten.
  • Wer eine Befreiung des Mund-/Nasenschutzes von Arzt hat, hat das Attest mitzuführen und vorzuzeigen.
  • Bitte achten Sie auf die Niesetikette
  • Beim Ein- und Aussteigen, auch an allen anderen Orten während der Reise, ist ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Personen einzuhalten.
  • Das Reisegepäck wird ausschließlich vor dem Einstieg in den Bus, vom Fahrpersonal in den Gepäckraum verladen.
  • Der Ein- und Ausstieg erfolgt auf Anweisung des Busfahrers.
  • Beim Einsteigen in den Bus müssen sich alle Gäste die Hände desinfizieren (Desinfektionsmittel wird Ihnen in den Bussen bzw. vom Busfahrer zur Verfügung gestellt)
  • Die Belüftungsanlage im Bus wird die Gäste während der Fahrt permanent mit Frischluft versorgen. Denken Sie hier evtl. an eine Jacke oder Schal.
  • Es werden unterwegs spätestens alle 2 Stunden immer wieder kurze Pausen eingelegt.
  • In der Bordküche stehen den Gästen derzeit nur kalte Getränke (Flaschen) zur Verfügung
  • Der Bus wird regelmäßig desinfiziert (Haltegriffe, Armlehnen usw.)
  • Das WC im Bus ist geöffnet, achten Sie auch hier auf die Hygienevorschriften.
  • Wir benötigen bis 4 Wochen vor Reisebeginn von jedem Teilnehmer Name und Adresse.

Wir bitten Sie zu unserer aller Sicherheit alle Regeln einzuhalten. Nur so ist es möglich, die Eindämmung des Coronavirus zu gewährleisten. Personen, die nicht bereit sind die Regeln einzuhalten, dürfen von der Fahrt ausgeschlossen werden. Der Busfahrer hat in diesem Fall Hausrecht!

Unser Team steht in den Startlöchern. Nach all diesen für uns alle schwierigen Wochen haben wir uns endlich wieder schöne, unvergessliche Momente und Begegnungen verdient.

Wir freuen uns sehr auf einen gemeinsamen "Neustart" – bleiben Sie gesund.

Ihr gesamtes Reiseteam vom

Reiseservice Frieda Gass